Robert Austin Boudreau und das American Wind Symphony Orchestra

Robert Austin Boudreau ist eine schillernde Koryphäe in der weltweiten Bläserszene. Weite über 400 Kompositionen von den renommiertesten Komponisten überhaupt sind auf seine Initiative hin entstanden. Was als waghalsiges Experiment begann, wurde zu einem der erfolgreichsten und besten Projektorchester überhaupt. Sein American Wind Symphony Orchestra rekrutiert die besten jungen Musikstudenten der Musikhochschulen weltweit, Zahlreiche spektakuläre Uraufführungen auf seinem eigens dafür gebauten Boot mit Konzertbühne, der Point Counterpoint II, zeugen davon.

Im Jahre 2003 recherchierte ich im Rahmen meiner Diplomarbeit in Pittsburgh und hatte Gelegenheit, etliche Tage mit Robert Austin Boudreau zu verbringen. Ich hatte Zugang zu zahlreichen bislang unveröffentlichten Fotos, Briefen, Partituren und vielen weiteren Dokumenten. In langen Gesprächen mit Boudreau erfuhr ich von seiner Vision, seinen Schwierigkeiten und Erfolgen, die diese Idee mit sich brachte.

MIt seiner Genehmigung entstand ein über 120 Seiten großes Buch, welches das illustre Leben dieses Musikers und Dirigenten dokumentiert.